Aktuelle Informationen zum Vereinsbetrieb

Wir alle bekommen die Auswirkungen des neuartigen Coronavirus zu spüren.

Wir beobachten die neuesten Entwicklungen und halten uns an die Handlungsempfehlungen der zuständigen Behörden. Gestern hat der Fachdienst Gesundheit des Kreises Stormarn eine Allgemeinverfügung erlassen. Vor diesem Hintergrund werden wir zunächst den Trainings- und Kursbetrieb aufrecht erhalten, aber jetzt schon keine Veranstaltungen, wie zum Beispiel Wettkampfveranstaltungen, mehr besuchen bzw. selbst durchführen.

Heimkehrer aus Risikogebieten laut jeweils aktueller Veröffentlichung des Robert Koch-Instituts (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html) bitten wir entsprechend der allgemein gültigen Empfehlung, mindestens 14 Tage nicht am Trainings- und Kursbetrieb teilzunehmen.

Wir bitten unsere Mitglieder und Kursteilnehmer aus rein präventiven Gründen von Aufenthalten im Vorraum der Schwimmhalle abzusehen. Auch persönliche Gespräche möchten wir auf ein Mindestmaß reduzieren und stattdessen auf unsere Erreichbarkeit per Telefon und E-Mail verweisen.

Dies sind reine Vorsichtsmaßnahmen. Wir bitten alle Mitglieder und Kursteilnehmer aufeinander Rücksicht zu nehmen und mitzuhelfen, das Virus einzudämmen. Des Weiteren empfehlen wir, sich an die gängigen Hygieneempfehlungen (www.infektionsschutz.de) zu halten.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.